Kapelle St. German

Gottesdienst im Weinberg

Zu Ehren des heiligen German

Bei hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich am 30. Juli 2018 ca. 50 Personen rund um die Germankapelle  am südlichen Ortsausgang von St. Medard, um Gottesdienst zu feiern.

Die Germankapelle war bis 1803 die Pfarrkirche der Pfarrei St. Germanus. Zu diesem Zeitpunkt wurde aus St. Medard und St. Germanus die Pfarrei St. Matthias gebildet und die Klosterkirche wurde zur Pfarrkirche.

Zu Beginn des Gottesdienstes gab Maria Wahlen einen kleinen Einblick in die Geschichte der Kapelle, die malerisch aus ihren Weinbergen hervorragt.

Kinderkleider- und Spielzeugbasar

02/09/2018 10:00
02/09/2018 12:30

Second hand Markt!

Die Elterninitiative St. Valerius organisiert am Sonntag 2. September 2018 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar im Pfarrzentrum St. Valerius, Clara- Viebig-Straße. Angeboten werden Spielsachen, Herbst- und Winterbekleidung sowie Babyausstattung. Die Ausgabe der Kommissionsnummern findet am Montag 27. August von 17:00-18:00 Uhr in der Kindertagesstätte St. Valerius, Clara-Viebig-Straße 17 statt.

Die Annahme der zu verkaufenden Sachen erfolgt am Samstag, dem 1. September von 09:00 bis 12:00 Uhr, die Rückgabe am Montag dem 3. September von 16:00-18:00 Uhr.

Während der Verkaufszeit werden Kaffee und Kuchen in der Kindertagesstätte St. Valerius angeboten.

Tag der offenen Tür

26/08/2018 14:00
26/08/2018 17:30

Baustelle Kreuzgang

Benediktinerabtei St. Matthias informiert über den Stand der Restaurierungen

 

Kräuterweihe

14/08/2018
15/08/2018

Foto: Th. Lehnart

Kräuterweihe

An Maria Himmelfahrt am 14. und 15. August in unserer Pfarrei.

Die Weihe der Kräuter ist einer der ältesten Bräuche im Kirchenjahr. In der Weihe der Kräuter sollte die Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer zum Ausdruck kommen, der Menschen und Tieren gibt, was sie zum Leben brauchen.

Die Weihe der Kräuter war ursprünglich über das ganze Jahr verteilt. Geblieben ist die Kräuterweihe am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

Der Grund dafür liegt sicher darin, dass die meisten Heilkräuter im Hochsommer ihre Blüte- und Reifezeit haben und damit ihre stärkste Wirkung entfalten. Aber auch schon in der Urkirche wird Maria als die „schönste Blume“ verehrt. In vielen Ländern wird Maria aber auch als die „Patronin der Feldfrüchte“ angesehen.

Pfarrfest St. Matthias 2018

08/09/2018 17:00
09/09/2018 22:00

Pfarrfest 2016: Foto:  Thomas LehnartPfarrfest 2018

Pfarrei St. Matthias lädt am Wochenende des 8. und 9. September mit buntem Programm zum Pfarrfest ein.  
Trier-Süd: Das Mattheiser Pfarrfest zählt zu den großen Events im Trierer Süden und erfreut sich auf dem Vorplatz der gleichnamigen Basilika jährlich einer steigenden Akzeptanz. Und dies keineswegs nur bei Menschen aus Trier-Süd. 
 
Der finanzielle Erlös wird diversen sozialen, caricativen und pastoralen Zwecken in Trier-Süd und im internationalen Bereich zugeführt.
 
Auch in diesem Jahr setzen die Organisatoren auf bewährte Programmpunkte. Zudem wird weitestgehend auf die Verwendung von regionalen, bzw. Produkten aus nachhaltigem und/oder fairem Handel und Anbau geachtet. Darüber hinaus wird auf Einweggeschirr verzichtet, wie auch auf umwelttechnisch belasteten Materialien.

Kleiderboutique in St. Matthias, Trier

13/08/2018 16:00

Foto: LehnartLiebevoll sortiert ...

Kleidermarkt am Montag, den 13. August 2018 in St. Matthias, Trier

.. gefaltet und aufbereitet sind die Waren, welche die Kleiderboutique St. Matthias anzubieten hat. Der Besucher ist überrascht mit welchem Herzblut und Engagement die Bekleidung begutachtet und zum Wiederverkauf angeboten wird. Da liegt nichts lieblos herum! Kein Wühltisch ist zu finden, jedoch sind viele gut erhaltene Schnäppchen für Kinder, Frauen und Männer zu sichten.

 

 

Fronleichnam 2018

31/05/2018 10:00

Feierlichkeiten nicht am Weiher!Foto: Th. Lehnart

Der Gottesdienst an Fronleichnam 2018 findet am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 10 Uhr in der Kirche St. Valerius im Stadteil Feyen/Weismark statt.

Wenn es sich einrichten lässt, versucht die Pfarrei dem festlichem Gottesdienst mit Sakramentalen Segen ab 9:45 Uhr eine musikalische Einstimmung voranzustellen.

Eine Prozession wird es nicht geben.

Die Entscheidung basiert auf den angekündigten widrigen Witterungsbedingungen.

 

red

Fahrt zur Huysburg 2018

01/07/2018
06/07/2018

Fahrt zur Huysburg

„Entschleunigung“

Für Kurzentschlossene – wenige Plätze noch frei!

Fahrt zum Benediktinerkloster Huysburg vom 1. bis 6. Juli 2018

Verbringen Sie erholsame Tage im Gästehaus des Klosters auf dem Huy. Sie können einfach auf der Huysburg sein, spazieren gehen oder Ihre Ruhe haben. Die Teilnahme an den Ausflug-Angeboten ist allen freigestellt, ebenso die Mitfeier der Gottesdienste.

Ein Ausflug führt auf der „Straße der Romanik“ zum Kloster Memleben. Im 10. Jh. entstand hier ein Benediktinerkloster, eine Stiftung Ottos II und seiner Frau zum Gedenken an Kaiser Otto. Heute können eine im Originalzustand erhaltene spätromanische Krypta, ein nachempfundener mittelalterlicher Klostergarten, Ausstellungsbereiche mit einer großen Ausstellung zu Benedikt und den Ottonen mit Leihgaben von der Huysburg besichtigt werden.

Wenn die Zeit reicht, geht es weiter nach Naumburg mit Besichtigung des Domes. Der Dom zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des europäischen Hochmittelalters. Sie können sich Altarflügel geschaffen von Lucas Cranach und Fenster, die Lebensszenen der Hl. Elisabeth von Thüringen darstellen, entworfen von Neo Rauch, ansehen.

Oldie - Disco - Team St. Matthias

28/04/2018 20:00

20 Jahre Oldie-Disco

Das Oldie-Disco Team bedankt sich mit den nachstehenden Fotos bei den zahlreichen Gästen für die unzähligen Besuche, die den Keller jeweils mit Leben gefüllt haben:

 

(Anmerkung der Red):

Herzlichen Dank auch für Eure Mühen in all den Jahren!

Pfarrfest St. Valerius 2018

31/05/2018 11:00

Pfarrfest in Feyen

Am 31. Mai 2018 findet nach dem Gottesdienst am Mattheiser Weiher und der anschließenden Prozession wieder das Pfarrfest am Pfarrzentrum St. Valerius statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Erbsensuppe, Pommes Frites, Bratwurst bis hin zur Forelle werden Ihnen von unseren Helferinnen und Helfern zubereitet.

Sekt, Wein und Bier und auch alkoholfreie Getränke werden ausgeschenkt.

Der Musikverein Trier-Feyen spielt zum Frühschoppen auf.

Zur Kaffeezeit führt der Theaterverein Trier-Feyen das Theaterstück „Die Rose“ um 16:00 Uhr auf. Ab 14:00 Uhr bietet der Kindergarten ein buntes Programm für die Kinder an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Marienlob in St. Valerius

08/05/2018 18:30

Andachten im Mai

Herzliche Einladung zu den Marienandachten im Monat Mai in der Kirche St. Valerius, Bornewasserstr. 50 im Stadtteil Feyen/Weismark.

 

Lorenz Becker

 

 

 

 

Kleidersammlung

05/05/2018

 

Bolivienkleidersammlung

Samstag, 5. Mai 2018

Beginn: 09:00 Uhr

In diesem Jahr gibt es eine Änderung!

Ein tragischer Unfall im letzten Jahr hat einige Fragen aufgeworfen bezüglich der Praxis der Straßensammlung. Wir sind uns darüber einig, dass die Sicherheit der Jugendlichen Vorrang hat. Deshalb wird es keine Straßensammlung mehr geben!

 

Wir richten Sammelpunkte ein!

In der Kirche St. Valerius (Bornewasserstr. 50)* und im Pfarrzentrum St. Matthias (Nikolauskeller, Zufahrt über Aulstr. [bitte im Pfarrbüro melden])* können die Kleidersäcke ab dem 2. Mai abgegeben werden.

In der Kirche Herz Jesu (Friedrich-Wilhelm-Str.) können die Säcke am 5. Mai bis 12 Uhr abgegeben werden.

Wer die Säcke nicht selbst abgeben kann und auch niemanden fragen kann, kann sich im Pfarrbüro melden. Wir organisieren, dass die Säcke abgeholt werden.Kontakt:

 

Kontakt:

Pfarrei St. Matthias

Tel: 0651 32634

E-Mail: Paluch@stmatthias.de

 

Gebrauchte Kleider werden Bildung !

Ihre alten Klamotten helfen:


Für Sie sind es alte Klamotten – für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.

So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen:
 
Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz einfach mit Kleidung oder Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Auch Schuhe, die Sie (paarweise gebündelt) dazu geben, helfen uns weiter. Falls ein Sack nicht ausreicht oder unser Kleidersack Sie nicht erreicht hat: Nehmen Sie einfach einen anderen. Ihr Kleiderschrank wird überschaubarer und Sie geben jungen Menschen in Bolivien eine echte Bildungschance.

Osterkerze 2018

16/04/2017 22:03

Mattheiser Osterkerze 2018

Im Jahr 2018 darf unsere Gemeinschaft der Benediktinerabtei St. Matthias dankbar des 50jährigen Bestehens der Freundschaft mit der Gemeinschaft von der Auferstehung (Community of the Resurrection) im englischen Mirfield gedenken. Im Verlauf dieses Jahres werden verschiedene Akzente dieses Jubiläum würdigen. Auch mit der Osterkerze soll die symbolische Verbundenheit zum Ausdruck gebracht werden.

Im Zentrum des Entwurfs steht das Osterlamm, so wie es die Gemeinschaft von der Auferstehung als ihr Logo verwendet. Dass nun eben dieses Logo auch in unserer Kirche während eines ganzen Jahres sichtbar sein wird, will die Gebetsverbundenheit mit den Brüdern in Mirfield stärken helfen.

Das Lamm ist ein altes christliches Symbol für Jesus Christus. Auch hier ist es mit einer Siegesfahne dargestellt, was auf die Auferstehung Jesu verweist. Die Lamm-Metaphorik geht zurück auf die Pascha-Lämmer, mir deren Blut die Israeliten vor ihrem Auszug aus Ägypten die Türpfosten bestrichen haben und so dem Tod entkommen sind (vgl. Ex 12, 1-14). Mit dem Paschafest erinnern die Juden an ihre Rettung aus Ägypten. Auch Jesus tat dies beim letzten Abendmahl in der Nacht des Paschafestes (vgl. Mk 14, 14 und Lk 22, 11).

Der umlaufende Schmuckfries wird aus den stilisierten Silhouetten unserer Kirche und der Klosterkirche von Mirfield gebildet. Wie die Jahresringe eines Baumes verweisen fünf Ringe in abgestuften Rottönen auf die fünf Jahrzehnte der gewachsenen und vertieften Freundschaft.

Die Freundschaft mit den Brüdern in Mirfield ist zugleich besonderer Ausdruck unserer ökumenischen Verbundenheit und unseres Engagements zur Stärkung der Einheit der Christen. Der Blick auf Jesus Christus als das Osterlamm eint uns mit Christinnen und Christen aller Konfessionen, die wir Jesus Christus als den auferstandenen Herrn gemeinsam bekennen.

Afrikanischer Gottesdienst

21/04/2018 17:00

Orgelkonzert

21/04/2018 21:00

Farbenklänge

In der Reihe Late-Night erwartet uns am Samstag, den 21. April um 21:00 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Titel

„Farbenklänge – Klangfarben im Gespräch“

Klangdiskussionen und Orgelwerke von C. Franck und L. Vierne mit Krzysztof Ostrowski aus Gdynia, Polen

Terminkalender

Helena

Die Reliquienjägerin

Termine demnächst

Konzerttermine

Tagesliturgie