Zum Nachdenken

Gott wird Mensch

Adventiat 2017

Faire Arbeit - Würde - Helfen

Adveniat-Weihnachtsaktion 2017

In den Ländern Süd-und Mittelamerikas leben viele Menschen nach wie vor in großer Armut. Selbst in den Staaten, die sich in den letzten Jahrzehnten wirtschaftlich gut entwickelt haben, ist das nicht anders, denn die Schere zwischen den Reichen und den Armen klafft immer weiter auseinander. Die scheinbar positive Entwicklung geht gerade in diesen Ländern an weiten Teilen der Bevölkerung vorbei, ja, die Arbeitssituation vieler Menschen, insbesondere die der Frauen, die der Jugendlichen und - leider immer noch - auch  die der Kinder, hat sich oft alles andere als verbessert. Unter zumeist schwierigsten Bedingungen müssen viele von ihnen z.B. als Tagelöhner, Straßenhändler, Hausbedienstete oder Müllsammler Tag für Tag eine menschenunwürdige Arbeit verrichten und können trotzdem nicht einmal ihren Lebensunterhalt angemessen bestreiten.

Vortrag: Integration Flüchtlinge

19/12/2017 19:30

Von der Willkommenskultur zur Selbsthilfe

 

MigrantInnen werden sozial aktiv. Wie kann es gelingen? Vortrag von Erhard Brunn, Historiker und Buchautor am Dienstag, den 19. Dezember. um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Matthias.

 

Anmeldung:
 
Frau Christine Imping-Schaffrath
Tel. 0151-23784793 

ConSonus im Advent

17/12/2017 16:00

O nata lux

ConSonus konzertiert am Sonntag, den      17. Dezember in der Basilika St. Matthias um 16 Uhr

„ „Oh, Licht, vom Licht geboren“ ist der Titel des Konzertes am oben genannten Datum. Das Trierer Vokalensemble ConSonus singt unter der Leitung von Jutta Thommes Chormusik zu Advent und Weihnachten.

Zu hören sind Werke von M. Praetorius, J. Eccard, M. Vulpius, H. Distler, M.

Rorate-Messen der St. Matthias Bruderschaft, Trier

05/12/2017 06:45

Ganz früh gemeinsam in den Tag ..

Nicht nur die Adventssonntage, sondern auch einige Werktage können durch Rorate-Messen unterstrichen werden.

Als Rorate bezeichnet man das Anfangswort eines Eingangsverses (Rorate caeli desuper - Tauet Himmel... Jes 45,8). Hierbei wird Maria in den Mittelpunkt gestellt, die den Sohn Gottes empfangen hat.

Rorate-Messen werden an den Samstagen oder an anderen Tagen bis zum 16. Dezember gefeiert. An den letzten sieben Tagen vor Weihnachten, vom 17. bis 23., werden die O-Antiphonen gebetet oder gesungen.

In der Tat geben diese Messen dem Advent einen besonderen Charakter und wurden früher durch szenische Darstellungen wie die Begegnung Marias mit dem Erzengel Gabriel und anderen Begebenheiten der Kindheitsgeschichte aus dem Üblichen herausgehoben.

Ankunft - Warten

30/11/2017 20:19

Adventssingen in der Matthias-Basilika

03/12/2017 16:00

Musik im Advent

Adventssingen in der Basilika St. Matthias

Chormusik mit der Singflut und dem Kinderchor St. Matthias

Sonntag, den 3. Dezember 2017, 16 Uhr
Basilika St. Matthias

Musikalische Einstimmung in den Advent

  • Macht hoch die Tür/ GL 218
  • Es kommt ein Schiff geladen / Andreas Seeger
  • Herr, send herab uns deinen Sohn / GL 222
  • Kanon; Mache dich auf und werde Licht
  • The Angel Gabriel / Bob Chilcott
  • Lauschet, höret die Stille / Kinderchor

Adventsmarkt in St. Mattheis.

02/12/2017
03/12/2017

Advent in St. Mattheis

Winterliche Angebote für einen guten Zweck im Pfarrzentrum St. Matthias am 2. und 3. Dezember 2017.

Adventskonzert zum Mitsingen und Zuhören mit Chören der Pfarrei am 3.12. um 16 Uhr in der Basilika.

Angebote des Adventsmarktes:

Ein buntes Sortiment von Handarbeiten, verbunden miteinem großen Floh- und Büchermarkt, einer Tombola mit attraktiven Gewinnen, sowie Plätzchen, Waffeln und vieles mehr bereichern das erste adventliche Wochenende im Dezember. Und auch der Heiige Nikolaus wird einen Besuch abstatten.

20vor6 - Musik am 1. Advent

03/12/2017 17:40

Musik um 20vor6

Jeder Adventsonntag lädt Sie um Zwanzig vor Sechs ein, sich in der Basilika St. Matthias in den Advent einzustimmen und Ihrer Sehnsucht nach dem Kommen des Erlösers in unsere Welt, der Verheißung von Weihnachten, Raum zu geben.

Nützen Sie diese Gelegenheit:

  

So. 3.12.2017, 17:40h. St. Matthias

Rorate  coeli  desuper

Gregorianik und Orgelmusik

 

Bruder Matthias Vogt OSB, und Prof. A. Müller-Kranich, Orgel, Gregorianischer Choral und Orgelwerke von Naji Hakim (*1955), Jeanne Demisseux (1921-1968): Canticum zu: Rorate coeli desuper, S. Karg-Elert (1877-1933) Saluto angelico und A. Guilmant (1793-1890) Ave Maria.

Besinnung in St. Valerius, Trier

01/12/2017 18:30

Meditativer Einstieg im Advent

1. Dezember, 18:30 Uhr in St. Valerius

"In der kommenden Woche beginnt der letzte Monat diesen Jahres, der Dezember. Es ist eine besondere Zeit, eine Zeit der Erwartung, dem Advent. Bevor das neue Kirchenjahr mit dem Advent beginnt, sind wir dazu eingeladen unseren Gedanken nachzugehen. Was erwarten wir persönlich? Glauben wir noch an das, was schon lange in unserem Innern verschüttet zu sein scheint?

Musik um halb fünf - 1. Advent

02/12/2017 16:30

Foto: LehnartMusik um halb fünf

Adventliche Musik ...

vor Gottesdienstbeginn in der Kirche Herz-Jesu

Die Pfarrei St. Matthias lädt ein zur Musik um "halb fünf" in die Trierer Herz-Jesu-Kirche, Friedrich-Wilhelm-Strasse ein:

Nachstehend die vier Termine:

 

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:30 Uhr

Musik um halb fünf

  • Orgel plus

  

Großer Pfarrbrief

Ausführlich und bildreich!

Der "große Pfarrbrief" zeigt dreimal im Jahr, zum Advent und Weihnachten, zur Fasten- und Osterzeit und zum Pfarrfest mit einer Auflage von ca. 4.500 Exemplaren das Geschehen in unserer Pfarrgemeinde auf. Dies in ausführlichen Text und Bildberichten.

Zusammengestellt und gestaltet wird die Broschüre von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - dem Redaktionsteam:

 

  • Marie-Luise Burg
  • Marlies Lehnertz-Lütticken (Verantwortliche Leitung)
  • Wolfgang Raab
  • Uschi Schmitz
  • Hans-Peter Ternes

 

Bitte alle Beiträge und Bilder, die schon als Datei vorliegen, an: Pfarrbrief@StMatthias.de.

Nutzen Sie bitte dazu die im nachstehenden Verzeichnis aufgeführte Datei "Pfarrbrief Vorlage neu ab 2018.doc" und achten Sie bitte darauf, dass der Umfang von 2 DIN A 5 Seiten (inkl. Bilder) nicht überschritten wird. Wir behalten uns sonst Kürzungen vor.

Buchsonntag 2017

05/11/2017 11:00
05/11/2017 17:00

Buchsonntag 2017

Bestseller, Bilderbuchkino und Begegnungen

Mittlerweile hat sich der Buchsonntag in St. Matthias bei vielen Trieren einen festen Platz im herbstlichen Terminkalender ergattert. So wählten auch in diesem Jahr ca. 500 Leserinnen und Leser den Weg ins Pfarrzentrum St. Matthias.

Anlass und Magnet war primär die Präsentation der ca.

Pfarrei, Grundschule und Kita gestalten Adventsbasar und Lichterwanderung in Feyen/Weismark

25/11/2017

Adventsbasar in St. Valerius

Handarbeitskreis der Pfarrei, Grundschule und Kindertagesstätten laden zum Adventsbasar 2017 mit Lichterwanderung in Trier Feyen/Weismark ein.
In diesem Jahr findet am 25. Novemer 2017 der diesjährige Adventsbasar im Pfarrzentrum St. Valerius statt. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr und endet um 20.00 Uhr.
 
Neben dem Verkauf von Adventskränzen, kreativen Handarbeiten, Gebasteltem aus Holz, Filz, Wolle und Papier wird selbstverständlich auch für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen, Würstchen, Laugengebäck, Glühwein und Kinderpunsch gesorgt. Um 15.00  Uhr und 17.00 Uhr erwarten Sie die Kinder der 2. Klassen der Grundschule Feyen zu einer Aufführung und zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr haben Kinder die Möglichkeit an Bastelangeboten der Kindertagesstätten teilzunehmen.

Chorausflug und Stimmbildung

22/10/2017
23/10/2017

Ein singflutartiges Wochenende

Singflut aktiv: Stimmbildung und Jahresausflug

 

Die Mitglieder des Chores „Singflut“ hatten am 21. und 22. Oktober ein volles Programm: am Samstag nahmen viele Sängerinnen und Sänger an dem vom Dekanat angebotenen Stimmbildungsseminar im Pfarrheim St. Martin (Trier) teil.

Die Veranstaltung wurde von der Konzer Gesangslehrerin Antonia Lutz sowie von Dekanatskantor Burkhard Pütz geleitet. Im Kreise von ca. 60 Teilnehmern machte es großen Spaß, in verschiedenen Übungsblöcken zu entdecken, wie wir unsere Stimmen richtig einsetzen und z. B. mit richtiger Atmung unterstützen können. Einiges wird sicherlich in den Proben und bei unseren nächsten Auftritten effektiv umge-setzt (genau: z. B. richtiges Sitzen!) werden,

Terminkalender

17.9.2018

Hildegard von Bingen

Stadtpatron Hl. Simon/Petrus: Hausrelief in der Trierer Zuckerbergstr. / Foto Th. Lehnart

Termine demnächst

Konzerttermine

Tagesliturgie